direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Überblick über das Fachgebiet

Forschungsziele des Fachgebietes sind ...

  • ... die Entwicklung und die experimentelle Erprobung von Verfahren zur Überwachung, Regelung und schnellen Synthese von bioverfahrenstechnischen Prozessen zu deren weiteren robusten Optimierung
  • ... die automatische Modellierung von chemischen und biochemischen Reaktionssystemen zur Beschleunigung des Aufbaus modellgestützter Regelungsverfahren
  • ... die robuste, adaptive, lernende, optimale bzw. nichtlineare Regelung von komplexen turbulenten Scherströmungen zur Reduzierung von Lärm und Strömungswiderstand, zur Erhöhung des Auftriebs und zur gezielten Einstellung einer Mischung
  • ... die niederdimensionale Modellierung von Scherströmungen als Basis für eine nichtlineare Reglersynthese
  • ... die Modellierung, Überwachung und Regelung von Brennkammern in Gasturbinen zur Dämpfung thermoakustischer Instabilitäten und zur Steigerung der Effizienz.

Technische Ausstattung

    Mikrobiologisches Labor

    • 1 Edelstahlfermenter mit Knallgasbegasung zur Zucht autotropher Organismen im Exzellenzcluster UniCat
    • 2 Edelstahlfermenter für mikrobiologische Systeme
    • Kopplung aller Fermenter an das Intranet zur modellbasierten Überwachung, Regelung und Optimierung sowie Visualisierung, Alarmmeldung und Fernzugriff über Internet
    • mikrobiologische Analyse (Sicherheitswerkbank, Brutschränke, Laboratoriumsmikroskop etc.)
    • chemische Analyse (HPLC, Abgasanalyse, FIA, automatische Probenahmeeinheit, etc.)

    Zelllabor (S1)

    • 2L Sartorius Biostat B plus mit Messwerterfassung
    • Sicherheitswerkbank, CO2-Brutschrank, Kühlzentrifuge, Stickstofftank

    Strömungsmechanische Labore

    • offener Seitenwindkanal mit Böengenerator
    • Blasender geschlossener Windkanal (Einrichtung des ISTA)
    • mehrere digitale Signalprozessoren (Typ dSpace 1103 und 1005) mit Simulink real-time interface (RTI)und umfangreiche strömungsmechanische Messtechnik

    Regelungstechnische Labore

    • Demonstrationsversuche für Studenten mit PC-gestützter Messwerterfassung und Regelung
    • Versuch mit Siemens Prozessleitsystem

    Rechentechnik

    • PCs aller Leistungsklassen 

    Elektronische und feinmechanische Werkstatt

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sprechstunden Prof. King