direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

Schwerpunkte der Forschung sind:

-           Iterativ lernende Regelung

-           Extremwertregelung

-           Modellgestützte Fehlererkennung

-           Automatische Modellierung bioverfahrenstechnischer Systeme

-           Robuste, optimierungsbasierte Prozessführung

-           Optimale Versuchsplanung

-           Regelung von aerodynamischen Strömungen und von Brennkammern

Die Anwendungsgebiete des Fachgebiets teilen sich in die beiden folgenden Arbeitsgruppen auf:

Regelung biologischer Prozesse

Die Arbeitsgruppe Bioprozesse [1]befasst sich mit der mathematischen Modellbildung, Optimierung und Regelung von nichtlinearen, biologischen Prozessen. Ein Hauptforschungsziel ist, die Entwicklung biotechnologischer Kultivierungsprozesse zu beschleunigen.

Strömungsregelung

Die Arbeitsgruppe Strömungsprozesse [2] befasst sich hauptsächlich mit der mathematischen Modellbildung, Optimierung und Regelung, sowie der Fehlererkennung in strömungsmechanischen sowie akustischen Prozessen.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008